»Matschiges Spiel »Pumpen, Spritzen

5.18600 Wippsaugpumpe

Spielwert

Wasserspielräume werden durch die verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten unserer Wippsaugpumpe besonders bereichert. Ein Kind kann durch Gewichtsverlagerung die Pumpe alleine bedienen, aber es können auch zwei Spieler an der Hin- und Herbewegung des flexiblen Körpers Spass haben. Der Haltebügel gibt Sicherheit, und hilft dem Kind, sich mit dem Spielpartner abzustimmen. Als Bodenpumpe mit seitlichem Auslauf (Sonderausführung) füllt das Gerät durch die Aktivität der Spielenden einen kleinen Kanal oder eine Rinne mit Wasser. Besonders anziehend ist die Kombination der Wippsaugpumpe mit einer Spritzdüse. Diese kann, je nach Düsenart, einen hohen oder einen blubbernden Wasserstrahl erzeugen. Besonderes Vergnügen entsteht, wenn beide Geräte ohne sichtbaren Bezug zueinander installiert werden, und die Fontäne für Vorbeigehende unerwartet plötzlich hochsteigt.

Wesentliche Merkmale

  • als Kolbenpumpe auch zur Druckwassererzeugung einsetzbar
  • Spielimpuls: Haltebügel, schräge Lage
  • Bewegungsaktivität: Gewichtsverlagerung

Empfohlen für

  • Kinder ab 6 Jahren
  • Kindergarten, Primarschulhaus, Oberstufenschulhaus, Parks, Wohnüberbauungen

Masse

  • L/B: 100/40 cm
  • Gerätehöhe: 125 cm

Video

Bildergalerie

Download

Weitere Ausführungen